Denkmalpreis fürs Studentendorf Schlachtensee

Ein Teil des Teams der Studentendorf Schlachtensee eG

Wie viele Berliner Wirtschafts- und Kulturinstitutionen hatte auch das KulturerbeNetz-Mitglied, die Studentendorf Schlachtensee eG die letzten Monate massiv mit den wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise zu kämpfen. Umso erfreulicher ist, dass diese Erfolgsgeschichte einer, aus der Zivilgesellschaft heraus mutig angestossenen und geglückten Rettung, Sanierung und Re-Vitalisierung eines der bedeutendsten Baudenkmale aus den Zeiten der Alliierten Besatzung jetzt mit dem höchsten deutschen Denkmalschutz-Preis ausgezeichnet wurde. Leider kann der Preis aufgrund der Pandemie erst 2021 überreicht werden. Ein Teil des Projektteams nahm aber schon einmal Aufstellung und benötigte dafür mit den Corona-gerechten Abständen beinah den ganzen Dorfplatz.

Und gleich noch ein Preisträger kommt aus Berlin. Auch er hat einen engen Bezug zu der einst von den US-Alliierten der Stadt Berlin als Geschenk überreichten Anlage. Die zweite Auszeichnung geht Winfried Brenne, dessen Büro die Erneuerungsarbeiten im Studentendorf Schlachtensee leitet. Winfried Brenne wird für sein Lebenswerk und seine besonderen Verdienste um den denkmalgerechten Erhalt, Erforschung, Restaurierung und Ertüchtigung zahlreicher Anlagen der Moderne der 1920-60er Jahre in Berlin, zu denen auch weite Teile der Welterbe-Siedlungen in Berlin, die ebenfalls als UNESCO-Welterbe eingetragenen Bauten des Bauhauses in Dessau und Bernau oder auch die Akademie der Künste gehören.

Die Mitglieder des KulturerbeNetz.Berlin gratulieren!

Mehr Infos unter:
https://www.studentendorf.berlin/wp-content/uploads/2020/10/Pressenotiz_201009-DNK-Preis.pdf

Anstehende Veranstaltungen

  1. 8. Oktober 2020 | 17:00 - 15. Juni 2021 | 18:30

    Metropolen-Gespräche

    Online-Angebote

    ohne Adressangabe
    (Links siehe Beitrag/oben)
    mehr info
  2. 6. April | 18:00 - 19:30

    Jour fixe-Treffen

    Online-Angebote

    ohne Adressangabe
    (Links siehe Beitrag/oben)
    mehr info

News unserer Mitglieder