Wechsel bei Denk-mal-an-Berlin

Wechsel in der Geschäftsführung bei Denk-mal-an-Berlin e.V. Der Verein Denk mal an Berlin und das von ihm getragene Projekt „werkstatt denkmal“ ist seit vielen Jahren eine feste Größe in der Berliner Denkmalszene. Unter den Mitgliedern des KulturerbeNetz.Berlin zählt der Verein sicher zu den größeren Institutionen. Des öfteren dienen die Räumlichkeiten an der Kantstraße auch dem KulturerbeNetz.Berlin und seinen Arbeitsgruppen als Treff- und Sitzungsort. Zum November 2019 kam es hier zu einem Wechsel in der Geschäftsführung. Aus privaten Gründen hatte Heike Schlasse Berlin den Rücken gekehrt. Ihre Nachfolge treten ab Dezember 2019 Susanna Poldauf und Gwendolyn Mertz an, die sich die Stelle teilen. Die Mitglieder des KulturerbeNetz.Berlin danken Heike Schlasse ganz herzlich und begrüßen die beiden Nachfolgerinnen!

Weitere Infos zu Tätigkeitsfeldern und Struktur des Vereins
finden Interessierte auf der neu veröffentlichten Website:
https://denk-mal-an-berlin.de/

Anstehende Veranstaltungen

  1. 8. Oktober 2020 | 17:00 - 15. Juni 2021 | 18:30

    Metropolen-Gespräche

    Online-Angebote

    ohne Adressangabe
    (Links siehe Beitrag/oben)
    mehr info

News unserer Mitglieder