Triennale der Moderne: 3 Stunden Video

Live-Stream-Event jetzt als Youtube-Playliste verfügbar

Das seit 2013 existierende baukulturelle Festival „Triennale der Moderne“ fand in Berlin 2020 erstmalig auch außerhalb des 3-Jahres Taktes statt. Das im Rahmen der „Triennale der Moderne“ live gestreamte Berliner Programm zum UNESCO-Welterbetag am 7. Juni 2020 ist jetzt auch dauerhaft als Playliste bei Youtube verfügbar. Alle Vorträge sind dem baukulturellen Erbe der Moderne der 1920-70er Jahre gewidmet.

Unter anderem kommen auch Mitglieder des KulturerbeNetz.Berlin zu Wort und/oder sind mit Vorträgen zu ihren Projekten vertreten. Die gesamte Video-Playliste zu dem Veranstaltungsformat bietet knapp drei Stunden Programm und umfasst 15 Einzelpräsentationen, die im Rahmen einer Konferenz-Schaltung mit den per ZOOM von zu Hause zugeschalteten Referent*innen mitgeschnitten und nachträglich optimiert wurden. Die gesamte Playlist des von dem KulturerbeNetz-Mitglied Ben Buschfeld mit organisierten Festivals dauert rund drei Stunden und bietet viel spannende Beiträge für alle, die sich für die Architekturmoderne der 1910er-70er Jahre interessieren

Wer nur an einzelnen Beiträgen interessiert ist, kann diese entweder auf der Homepage der „Triennale der Moderne“ direkt aufrufen:
www.triennale-der-moderne.de

Alternativ ist auch der Aufruf als 15-teilige Playlist direkt via Youtube möglich:
https://www.youtube.com/watch?v=T9EJdqOGy9A&list=PL2hEU9wh3nudNsaz0ge9vbLZU-aVPUYe8

Anstehende Veranstaltungen

  1. 8. Oktober 2020 | 17:00 - 15. Juni 2021 | 18:30

    Metropolen-Gespräche

    Online-Angebote

    ohne Adressangabe
    (Links siehe Beitrag/oben)
    mehr info

News unserer Mitglieder